Tryzna ist auch Teilnehmer der mittelalterlichen und orientalischen Tanzwerkstatt, mit Zusammenarbeit mit Tanzgruppen aus Skandinavien. Gemeinhin, findet diese Werkstattart draußen statt und bedarf keiner Erfahrung von Seiten der Teilnehmers. Diese Kurs beginnt mit der Präsentation der einfachen Tänze. Normalerweise, gibt es Reihentanzen, die von der Anzahl der Teilnehmers abhängig ist.
Die Tänze werden Schritt und Schritt erklärt. Die Tänzer werden ermutigt zur Bewegungen zu lernen, während die Live Musik sie begleitet. Am Schluss, tanzen die Teilnehmers einen kompletten Tanz zusammen.