Für die Schulen, Museen und anderen Bildungseinrichtungen schlagen wir `lebendigen Geschichtsunterricht` vor, dessen Ziel die Präsentation der verschiedenen Aspekte der mittelalterlichen Kultur – der Gewand, Instrumenten und Leben der Musiker – ist. Der Kurs wird nach Art des `show and tell` geführt, der den Studenten und anderen Teilnehmern es ermöglicht, die mittelalterlichen Artefakte zu sehen. Der Unterricht umfasst auch die kurzen Konzerte.
 
Nach dem Unterricht präsentieren wir eine kleine Aufstellung der Instrumente, während derer die Teilnehmers sehen können, wie diese Instrumente funktionieren